Mojns schneller Butterkuchen

Mojn!

Ein neuer Kuchendienstag ist da und nach den doch relativ aufwändigen Kuchen und Torten in den vergangenen Wochen haben wir heute ein super fixes Rezept für Dich im Petto – unser Rezept für Butterkuchen.

fullsizeoutput_22bf.jpeg

Manchmal muss es einfach schnell gehen und da man für diesen Kuchen meistens auch alle Zutaten Zuhause hat, ist er ein echter Retter in der Not!

Wir kennen diesen Kuchen schon seit unserer Kindheit und wir lieben ihn immer noch. Einfach gemacht und einfach lekker. Da es sich bei unserem Butterkuchen um einen Blechkuchen handelt, kann man ihn auch wunderbar mitbringen.

fullsizeoutput_22ac

Wie schmeckt’s? Fluffiger Boden mit einem Mandel-Crunch – lekker!

Passt super zu? Spontaner Lust auf Kuchen, Geburtstagen im Büro, Kindergeburtstagen, aber auch einfach so.

Aufwand? Leicht.

fullsizeoutput_22a1.jpeg

Du brauchst:

Für den Teig:

  • 1 Becher Sahne
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Für den Guss:

  • 125g flüssige Butter
  • 200g Mandeln
  • 1 Becher Zucker
  • 4 EL Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Und so geht’s:

  1. Für den Teig alle Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermengen. Den Becher von der Sahne verwendest Du, um den Zucker und das Mehl abzumessen.
  2. Den Teig auf ein eingefettetes Backblech geben und in den auf 175 Grad Umluft vorgeheizten Ofen schieben. Hier bleibt der Kuchen etwa 5-10 Minuten, aber nur, bis er oben ganz leicht gebräunt ist.
  3. In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Guss miteinander vermengen. Auch hier kommt wieder der Becher von der Sahne zum Einsatz.
  4. Sobald der Kuchen leicht (!) gebräunt ist, kurz aus dem Ofen holen und mit dem Guss bestreichen. Dann für weitere 10-15 Minuten in den Ofen geben, bis er schön braun und die Mandeln knusprig sind.

fullsizeoutput_22e1

Einfacher und schneller geht es nun wirklich kaum! Als wir den Kuchen letztens wieder gebacken haben, wussten wir gar nicht ob er schneller gebacken oder vernascht war. Aber überzeug Dich gerne selber davon! Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachbacken und sagen Tschüß, bis zum nächsten Kuchendienstag,

img_0073-1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s