Brownies

Mojn!

Heute haben wir ein absolutes Basic-Rezept für Dich – unsere super saftigen Brownies. Die Brownies sind super schnell gemacht, benötigen keine außergewöhnlichen Zutaten und passen in jede Jahreszeit. Wir hatten sie letztens bei einer Geburtstagsparty dabei und wir konnten gar nicht so schnell schauen, da war schon alles aufgegessen. Aber auch zum nachmittäglichen Kaffe passen sie super. Wie Du siehst, kannst Du mit diesen Brownies nichts falsch machen!

Wie schmeckt’s? Super saftig und schokoladig

Passt super zu? Allem!

Aufwand? Einfach

Du brauchst:

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 130g Butter
  • 120g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 20g Backkakao
  • 3 Eier
  • 100g brauner Zucker
  • 100g weißer Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker / 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 50g gehackte Walnüsse
  • Und so geht’s:
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Backform (30×20cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Die Schokolade und die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen und etwas abkühlen lassen.
  3. Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver und Salz vermischen.
  4. Die Eier, den Zucker und die Vanille schaumig rühren. Nun die lauwarme Schokoladenmasse langsam dazugeben.
  5. Die Mehlmischung nach und nach dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die gehackten Walnüsse nun vorsichtig unterheben.
  6. Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen.
  7. Auf mittlerer Schiene 20 – 25 Minuten backen.

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß bei Nachbacken und berichte uns doch mal, ob Dir die Brownies genauso gut geschmeckt haben wie uns!

Bis zum nächsten Kuchendienstag,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s